Der Clown

Hauptbild

Der Clown ist ein Artist, dessen primäre Kunst es ist, Menschen zum Lachen zu bringen. Der Begriff Clown kommt aus dem Englischen und könnte auf Deutsch mit „Tölpel“ übersetzt werden.

Bekannte Clown-Figuren aus dem 19. Jahrhundert sind Arlecchino, Hanswurst, Pierrot, der dumme August und der Weissclown. Heute kennen wir als aktive Clowns Gaston, Gardi Hutter oder Dimitri, um nur einige zu nennen.

Jeder Clown hat persönliche Charaktereigenschaften, die ihn auszeichnen. Steht er vor Publikum, so gibt er Einblick in seine Persönlichkeit, er gibt etwas von sich preis. Das von ihm ausgewählte Thema wird parodiert und überzeichnet. Er vergrössert es – und prompt wirkt es komisch. Ein typisches Beispiel dafür ist Gardi Hutter mit ihrer Grümmelsprache: Ohne eigentliche Worte erzählt sie uns die wildesten Geschichten, die wir als Zuhörer trotzdem verstehen können.